Urlaub-Hund-
Ostsee.net

Sie planen Urlaub mit Hund in Dahme? Starten Sie hier! Sie können eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund in Dahme finden und sich über den Ort und geeignete Hundestrände informieren. Attraktive Ferienhäuser stehen zur Auswahl. Alle mit Bestpreis-Garantie. Testen Sie gleich unsere Unterkunfts-Datenbank:

Urlaub mit Hund Dahme
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostseeküste
Urlaub auf den Ostsee-Inseln
Kennen Sie schon...?
Urlaub mit Hund Dänschendorf Möchten Sie für sich und Ihren Hund eine der hundefreundlichen Ferienwohnungen … »
Urlaub mit Hund Wismar In der Hansestadt Wismar an der Ostseeküste von Mecklenburg Vorpommern spielt der … »
Urlaub mit Hund in Üeckermünde Ueckermünde ist eine Hafenstadt im Nordosten von Deutschland, am Stettiner Haff. … »
Urlaub mit Hund Mönkebude Mönkebude ist eine Gemeinde im Nordosten von Deutschland, am Stettiner Haff, … »
Urlaub mit Hund Zingst Zingst, das Ostseeheilbad auf der Halbinsel Fischland- Darß- Zingst, verspricht … »
Service
Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in Dahme

Hier erwarten Sie hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dahme:

 
Stadtplan & Routenplaner für Dahme

Eine dynamische Landkarte mit Routenplaner für Dahme finden Sie auf der folgenden Seite:

Urlaub mit Hund in Dahme

Die Gemeinde Dahme ist ein Ostseeheilbad mitten in der idyllischen Landschaft Wagriens. Sie bietet daher Hundehaltern eine Reihe von Möglichkeiten, sich zu erholen und mit dem Tier eine gemeinsame Erfahrung zu machen.

Wittenwiewerbarg in Dahme
Wittenwiewerbarg (Dahme) © Gurkentee at
de.wikipedia, Wikimedia C. [CC-BY-SA-2.0-de]

Seit dem Jahr 2006 gilt Dahme als der „Fledermausfreundliche Ort Deutschlands“. Diese Auszeichnung wurde der Gemeinde verliehen, da die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein dort über 100 fledermausfreundlich angelegte Häuser entdecken konnte. Die Fauna des Ortes wird von seiner Lage in der Landschaft Wagrien bestimmt: Sie zeichnet sich aus durch weite, flache Ebenen, die zu langen Wanderungen mit dem Hund einladen, da das Betreten der Landschaft in der Region um Dahme weitestgehend uneingeschränkt möglich ist.

Hundestrände in Dahme

Der bedeutendste Motor für den Tourismus der Gemeinde ist der Ostseestrand Dahme, der sich über mehrere Kilometer erstreckt. Der Sandstrand ist über eine Promenade vom Ort aus bequem erreichbar. Im Sommer lockt er jährlich über 60.000 Badegäste nach Dahme. Abends - besonders in den warmen Jahreszeiten - lädt die Küste zur Ostsee zu romantischen Spaziergängen ein.

Insgesamt hat die Gemeinde zwei Hundestrände zu bieten: Dort dürfen die Tiere mitgenommen werden und können ihre Besitzer auch ins Wasser begleiten. Auf einem der beiden Hundestrände, die etwa eine Viertelstunde von der Ortschaft entfernt liegen, stehen für die Hundebesitzer auch Strandkörbe bereit.

Freizeit-Angebote in Dahme

Aufgrund der Nähe zum Ostseestrand gibt es in Dahme die Möglichkeit, eine Reihe von Wassersportarten auszuprobieren. Surfen oder Segeln sind entlang des langen Sandstrands sehr beliebt, an Land bietet sich beispielsweise die Möglichkeit, Beach-Volleyball zu spielen.

Das weite Netz aus Rad- und Wanderwegen bietet die Möglichkeit, sich mit dem Hund auf eine ausgiebige Tour durch die Landschaft rund um Dahme zu begeben. Wer einen sportlichen Hund besitzt, kann die Natur auch vom Rücken eines Pferdes aus beobachten. Einige Ferienanlagen bieten durch ihre Lage auch die Möglichkeit an, sich im Angeln zu versuchen - auch dabei kann der Hund seinen Halter begleiten.

Der 1878/79 erbaute Leuchtturm Dahmeshöved ist als Sehenswürdigkeit eine interessante Anlaufstelle für viele Touristen. Er kann besichtigt werden und wird heute als Standesamt benutzt. Er war zur Zeit des Kalten Krieges ein wichtiger amerikanischer Stützpunkt: Nicht nur war der Leuchtturm eine Anlaufstelle für Flüchtlinge aus der DDR, er diente den amerikanischen Streitkräften auch als Plattform zum Aushorchen der Aktivität der nahegelegenen sowjetisch besetzten Gebiete. Bis 2004 befand sich dort gleichzeitig eine Fernmeldestelle der Bundesmarine.

Dem Autoren Uwe Johnson diente die Gemeinde Dahme in den 1960er Jahren als Inspiration. In seinem Sommerhaus in Dahmeshöved holte er sich Anregungen für seinen Roman "Jahrestage. Aus dem Leben von Gesine Cresspahl". Dieser gilt heute als sein Hauptwerk und befasst sich vordergründig mit der deutschen Teilung.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in Dahme »



* Foto oben: Leuchtturm Dahmeshöved © Gurkentee at de.wikipedia, Wikimedia C. [CC-BY-SA-2.0-de]