Urlaub-Hund-
Ostsee.net

Sie planen Urlaub mit Hund in Ostholstein? Starten Sie hier! Sie können eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund in Ostholstein finden, z. B. in Dahme, Grömitz, Großenbrode, Heiligenhafen oder Sierksdorf. Attraktive Ferienhäuser stehen Ihnen zur Auswahl. Testen Sie gleich unsere Unterkunfts-Datenbank und finden Sie Ihr Wunsch-Ferienhaus:

Urlaub mit Hund Ostholstein
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostseeküste
Urlaub auf den Ostsee-Inseln
Kennen Sie schon...?
Urlaub mit Hund Teßmannsdorf Teßmannsdorf in Mecklenburg-Vorpommern bietet auch für Hundeliebhaber ein kleines … »
Urlaub mit Hund Neuendorf Neuendorf ist Teil der Gemeinde Saal in Nordvorpommern. Touristen mit Hunden … »
Urlaub mit Hund Glowe Glowe ist vor allem für seinen etwa neun Kilometer langen feinen Sandstrand, die … »
Urlaub mit Hund Trassenheide Trassenheide ist das kleinste Ostseebad der beliebten Ferieninsel Usedom am Ufer der … »
Urlaub mit Hund Beckerwitz Beckerwitz liegt in der Nähe von Wismar an der Wismarer Bucht, wobei die Gemeinde … »
Service
Ferienhäuser für Urlaub mit Hund - Ostholstein

Viele hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ostholstein:

 
Routenplaner & Karte von Ostholstein

Landkarte und Routenplaner von Ostholstein für die Planung Ihres Urlaubs:

Beliebte Reiseziele für Urlaub mit dem Hund in Ostholstein
     
     

Urlaub mit Hund in Ostholstein

Der Kreis Ostholstein liegt im Südosten des Bundeslandes Schleswig-Holstein und ist eine Region, die sich auf den Tourismus spezialisiert hat. Sie ist vor allem in den Sommermonaten beliebt, da der lange Ostseestrand, die typischen Ostseebäder sowie eine weite, unberührte Landschaft den Großteil des Landkreises ausmacht. In Ostholstein liegen unter anderem der bekannte Timmendorfer Strand, die Insel Fehmarn und das Ostseebad Heiligenhafen.

Badestrand in Ostholstein
Timmendorfer Strand © Bin im Garten
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Durch seine Lage an der Lübecker Bucht zeichnet sich Ostholstein durch ein typisch maritimes Klima aus. Die Temperaturen unterscheiden sich in den Jahreszeiten kaum vom deutschen Durchschnittswert - durch die Nähe des Meeres kommt es allerdings zu Winden, die schnell ein kühleres Klima als erwartet hervorbringen können. Windböen und Stürme fallen aufgrund der Nähe zur See teils heftig aus.

Die Bewohner dieses Landstrichs sind einfache, herzliche Menschen, die an den Umgang mit Hunden gewohnt sind - entweder durch eigene Tiere, die dem Menschen in dieser Region seit Jahrzehnten als Helfer bei der Arbeit dienen, oder durch die Hunde der Touristen. Ostholstein lädt nicht nur zum Baden ein: Die unzerstörte Landschaft westlich der Strände bietet Hunden und Besitzern die Möglichkeit, ausgiebig spazieren zu gehen und ein natürliches Panorama zu erleben, wie sie es von zu Hause vielleicht nicht kennen.

Die touristischen Hauptziele Ostholsteins sind ohne Zweifel die Strände und Ostseebäder, für Hundebesitzer aber auch die freie Natur im Rücken der Strände. Wenn man keine Lust aufs Baden hat, lädt die nahegelegene kreisfreie Stadt Lübeck zu einer Besichtigungstour ein. Die Vogelfluglinie bildet eine Verbindung zwischen der Insel Fehmarn und der dänischen Insel Lolland, auf die sich ein Tagesausflug ebenfalls lohnt.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in Ostholstein »




* Foto oben: Timmendorfer Strand © Magnus Manske, Wikimedia Commons [CC-BY-1.0]